Kontakt
Zahnarztpraxis Ebert Soest

Zahnärztliche Praxis
Dr. Martin Ebert in Soest

Kinderbehandlung

Besonderheiten

Bei einer Betäubung setzen wir ein Anästhesie-Gel/-Spray ein, sodass Ihr Kind den „Pieks“ der Spritze kaum spürt. Bei großer Angst haben wir zudem die Möglichkeit, Behandlungen unter Lachgassedierung durchzuführen.

In der Kindheit wird die Grundlage für die Zahngesundheit im ganzen Leben gelegt – zum Beispiel mit Hilfe von Vorsorgeuntersuchungen und altersabgestimmten Prophylaxemaßnahmen.

Uns geht es aber nicht nur um die zahnmedizinische Gesundheit Ihres Kindes. Durch Zuwendung, ein geduldiges Vorgehen und mit viel Humor bauen wir das Vertrauen von Kindern in aller Regel schnell auf. So machen sie die positive Erfahrung, dass ein Zahnarztbesuch
sogar Spaß machen kann.

Kinderbehandlung

Kinderzahnheilkunde in unserer Praxis:

Bei Kindern von 3 bis 6 Jahren umfasst diese vor allem Frühuntersuchungen. Für Kinder und Jugendliche von 6 bis 18 erstellen wir ein bedarfsgerechtes Vorsorgeprogramm auf Basis der Individualprophylaktischen Leistungen (IP 1-5) der Krankenkassen:

Intensive Zahnreinigungen

Diese speziell auf Kinder abgestimmten Zahnreinigungen sind ein wichtiger Bestandteil der Vorsorge – wie die professionellen Zahnreinigungen bei Erwachsenen.

Die Vorteile für Ihr Kind:

  • Sie helfen Karies und Entzündungen zu vermeiden, weil bakterielle Beläge auch an schwer zu erreichenden Stellen entfernt werden.
  • Der Zahnschmelz wird durch eine Fluoridierung gehärtet. Dies ist speziell bei den neu erscheinenden bleibenden Kinderzähnen mit ihrem zunächst weicheren Schmelz wichtig.
  • Sie ist besonders bei festen Zahnspangen empfehlenswert, weil die Zahnpflege etwas erschwert ist.

Zahnputzschulung, Fluoridierung, Versiegelung

Abhängig von der Altersphase und dem individuellen Kariesrisiko sind für Kinder und Jugendliche spezielle Prophylaxeleistungen vorgesehen. Dazu gehören:

Übrigens: Auch außerhalb unserer Praxis sind wir für Kinder aktiv und betreuen zum Beispiel eine Soester Grundschule und eine Kindertagesstätte.

Ausführliche Informationen zum Thema Kinderzähne erhalten Sie in unserem Ratgeber Zähne.